• JUDO - der "sanfte" Weg

Herzlich willkommen bei der HSG Turbine Zittau - JUDO

Trainingsbetrieb ausgesetzt!

Liebe Sportler,

auf Beschluss der Stadt Zittau ist ab sofort der Trainingsbetrieb in geschlossenen Räumen untersagt.

Auch wir stellen damit das Training erstmal bis zum 19.04.2020 ein.

Der Vorstand der HSG Turbine Zittau e.V. ist hierzu im Kontakt mit der Stadt Zittau. Herr Oberbürgermeister Zenker hat hierzu Stellung bezogen.

Der Judo-Verband Sachsen hat ebenfalls alle Veranstaltungen und Wettkämpfe bis zum 04.05.2020 abgesagt.

Sobald mehr bekannt ist, erfahrt ihr das hier.

Update vom 22.03.2020: Der Judoverband Sachsen hat jetzt alle Veranstaltungen und Wettkämpfe bis zum Ende der Sommerferien abgesagt. Das bedeutet, dass alle Wettkämpfe, Ferienlager, Danpfrüfungen usw. bis zum 28.08.2020 nicht stattfinden. Ob es Ersatzveranstaltungen gibt, wird später entschieden.

Außerdem hat unser Oberbürgermeister eine weitere Stellungnahme abgegeben.

Update vom 01.04.2020: Wie ihr alle wisst, ist es uns in der aktuellen Situation nicht gestattet, das VSZ zu nutzen. Die Leitung des VSZ hat daher entschieden, im Monat April nur den Ruhebeitrag von 6€ (statt 27€) pro Mitglied für unsere Mitglieder im Fitnesstudio abzubuchen. Wir empfinden das als faire Lösung für alle.

Deshalb haben wir auch eine Bitte: Bleibt Mitglied in unserem Verein! Wir können nur gute Trainingsbedingungen bieten, wenn wir auch viele Mitglieder haben. Es wird eine Zeit nach Corona geben und dann wollen wir weiterhin bestehen. Auch der Landessportbund hat sich dazu geäußert.

 

Bleibt gesund!